Über Uns

Verband

SwissBeton – der Fachverband einer weitsichtigen Branche

Als Fachverband für Schweizer Hersteller von hochwertigen Betonprodukten unterstützen und vertreten wir unsere Mitglieder in politischen und wirtschaftlichen Kontexten und setzen uns aktiv dafür ein, dass vorfabrizierte Betonprodukte synonym für Qualität, Verantwortung und Effizienz stehen und deshalb auch zukünftig in der Schweiz hergestellt werden.

Vorstand

Präsident

vakant

Vorstandsmitglieder

Roger Schmid
STEINAG Rozloch AG

Postfach 262
6362 Stansstad
T 041 618 06 18
F 041 618 06 70
roger.schmid@steinag.ch
www.steinag.ch

Patrick Meile
A. Tschümperlin AG

Oberneuhofstrasse 5
6341 Baar
T 041 769 59 59
F 041 769 30 20
patrick-meile@tschuemperlin-ag.ch
www.tschuemperlin-ag.ch

Geschäftsführer

Martin Weder
SwissBeton

Schwanengasse 12
3011 Bern
T 031 550 26 26
martin.weder@swissbeton.ch

Fachgruppen

Fachgruppe Arbeitssicherheit
Aufgaben/Themen

  • Beratung der Mitglieder in spezifischen Fragen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Konkretisierung der Vorgaben von sécurité+santé und Unterstützung bei der Umsetzung
  • Beurteilung Unfallgeschehen
  • Festlegung jährliches Schwerpunktprogramm inkl. Zielsetzungen

Die Fachgruppe setzt sich dafür ein, dass möglichst alle Betriebe des Verbandes der Branchenlösung s+s angeschlossen sind.

Fachgruppe Betonwerker
Aufgaben/Themen

  • Engagement im Bereich Weiterbildung
  • Enge Zusammenarbeit mit Hoch-, Fachhoch- und Bauschulen sowie MLS Maurerlehrhallen Sursee und Berufsschule Zofingen im Bereich Ausbildung Betonwerker/In
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung des FHNW-Zertifikatslehrgangs CAS Betontechnik
  • Evaluation und Angebot von Unterrichtshilfen und Referenten für fachspezifische Veranstaltungen
  • Durchführung von spezifischen Forschungsprojekten zu Produkten und Anwendungen
  • Mitglied der Trägerschaft Baustoffprüfer mit eidg. Fachausweis

Kommission Berufsentwicklung / Qualität Betonwerker
Aufgaben/Themen

  • Laufende Anpassung des Bildungsplans nach Artikel 10 entlang der wirtschaftlichen, technologischen, ökologischen und didaktischen Entwicklungen (mindestens alle 5 Jahre)
  • Prüfung und Implementierung von neuen organisatorischen Aspekten der beruflichen Grundbildung
  • Überarbeitung der für die Ausbildung notwendigen Wegleitungen und Reglemente; als Grundlage für die Zustimmung durch Bund, Kantone und SBFI

Fachgruppe Marketing
Aufgaben/Themen

  • Förderung von Image und Bekanntheit der betonvorfabrizierenden Unternehmen der Schweiz im Sinne einer Qualitätsauszeichnung
  • Entwicklung von Massnahmen zur Sicherstellung und Stärkung des Einsatzes von Betonprodukten und vorfabrizierten Betonelementen
  • Zusammenarbeit und Austausch mit andern Branchenverbänden
  • Aktives Engagement in Arbeitgeberorganisationen
  • Aufbereitung und Zurverfügungstellung aktueller und transparenter Informationen über Markt und Branche

Fachgruppe Technik
Aufgaben/Themen

  • Sicherung der Fachkompetenz
  • Erarbeitung, Überprüfung und Adaption branchenrelevanter Normen in Zusammenarbeit mit SIA oder VSS
  • Ausarbeitung eigener interner Qualitäts- oder Anwendungsanforderungen für die kundengerechte Produktion und den richtigen Einsatz der Produkte (wo keine Normen vorliegen)
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches in technischer und rechtlicher Hinsicht im Sinne der Mitglieder
  • Sicherstellung der Qualitätsförderung und Konformitätsvorgaben (Produkte, Information, Dienstleistung)
  • Erarbeitung von Lösungs- und Vorgehensvorschlägen bei konkreten, mitglieder- und branchenrelevanten Themen
  • Austausch und Wissenstransfer mit Partnerverbänden sowie Fachleuten aus den Beriech Betontechnologie, Normenwesen und Verfahrenstechnik im In- und Ausland (Fortbildungsveranstaltungen, Studienreisen …)
  • Verfolgung von technischen Neuerungen und Entwicklungen inkl. Weitergabe an die Mitglieder
  • Einflussnahme bei der Normengestaltung bei SIA und weiteren wichtigen Organisationen sowie Information und Aktualisierung
  • Organisation von Fachveranstaltungen zu relevanten Fachthemen in Verfahrenstechniken, Betontechnologie, Normenwesen etc.

Arbeitsgruppe Brand
Aufgaben/Themen

  • Unterstützung bei Fragen der Verbandsmitglieder zum Thema Brand/Prüfungen und aktuelle Erfahrungen
  • Vertreten der Interessen der Betonfertigteilindustrie bei den relevanten Normgremien
  • Sammeln und Kanalisieren von Erfahrung bezüglich Brandrelevanten Themen
    • Begleitung Werksbrandversuche
    • Info und Austausch in der AG Brand
    • TK (Technische Kommission) informieren und auf dem Laufenden halten
    • Je nach Beurteilung TK und AG Mitglieder Information an Vorstand
    • Je nach Beurteilung Info der Mitglieder via TK oder direkt an GV oder HV über aktuelle Themen

Technische Regularien
Die Arbeitsgruppe Bauproduktegesetz beschäftigt sich intensiv mit dem Thema, zieht Mitglieder mit ein und informiert laufend.
Punkto Brandwiderstand von vorfabrizierten Betonelementen sind wir aktiv tätig in der Normkommission SIA 262 Betonbau, Arbeitsgruppe Brand